Das Cains Brewery Village in Liverpool

Die ehemalige Cains-Brauerei

Das Gebäude der ehemaligen Cains-Brauerei ist eins der schönsten in Liverpool. Rund um das historische Brauerei-Viertel entsteht eine Vergnügungsmeile.

Was ein Gebäude! Glücklicherweise ist niemand auf die Idee gekommen, den Backstein-Bau abzureissen. Seit 1850 wurde hier das Cains Ale gebraut. Nach dem Aus für die Brauerei entschied die Stadt Liverpool, hier Kinos, Kneipen und Handel anzusiedeln.

Die Brauerei liegt im sogenannten Baltic Triangle, dem jüngsten Szenenviertel der Stadt. Mit Bars, Pubs und Restaurants. Der Plan zum Umbau des Geländes wurde 2016 angegangen. Seither entstehen hier monatlich neue Bars, Pubs und Eventlocations wie eine Indoor-Minigolfbahn.

Die Brauerei ist nicht weit von den Docks entfernt an der Grafton Street. Wegen der vielen Lokale  ist es auf jeden Fall einen Abend-Ausflug wert. Hier ist Liverpool wesentlich authentischer als am Albert Dock. Mehr zum Nachtleben in der Stadt auch hier.

Text/Fotos/Video (c) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × vier =