Der Eiffelturm in 10 Zahlen

Frankreich

Wie häufig wurde der Turm gestrichen? Wie viele Stufen führen nach oben? Welche Gebäude in Paris sind höher? Welche Nachbauten gibt es? 10 spannende Zahlen rund um den berühmtesten Turm der Welt.

17

Seit der Errichtung wurde der Turm 17x neu angestrichen. Zuletzt waren 2009 25 Maler über Monate auf dem Turm, um ihm neuen Glanz zu verleihen.

28

Der Eiffelturm belegt nur noch Platz 28 der höchsten Türme der Welt. Der höchste ist der Tokyo Skytree, mit 634 Metern fast doppelt so lang wie der Pariser Turm.

Eifelturm in Las Vegas

Eifelturm in Las Vegas

46

Mindestens 46 Nachbauten des Eiffelturms stehen auf der Welt. Der Long Ta in China und der Tokyo Tower sind sogar höher als das Original. Doch es geht auch ein paar Nummern kleiner. Der Turm in Paris, Michigan/USA, misst nur drei Meter. Die berühmtesten Türme der in Las Vegas (siehe Bild oben), halb so hoch wie das Original, und der Tokyo Tower (siehe Bild unten), ein Nachbau, der sogar höher als der Eiffelturm ist.

Der Tokyo Tower

Der Tokyo Tower

324 

Mit einer Höhe von 324 Metern ist der Eiffelturm nach wie vor das höchste Gebäude der Stadt. Zum Vergleich: Das höchste Gebäude der Bürostadt La Défense, der First Tour, misst nur 210 Meter. Nur zwei Wolkenkratzer in Europa sind höher als der Eiffelturm (beide in der City von Moskau)

Der Turm besteht aus 18.000 Einzelteilen

Der Turm besteht aus 18.000 Einzelteilen

400

Über 400 Menschen haben den Eiffelturm genutzt, um sich das Leben zu nehmen. Bereits 1898 gab es den ersten Selbstmord einer Frau, die übrigens nicht vom Turm sprang, sondern sich am den Stahlstreben erhängte. Der Österreicher Franz Reichelt starb 1912 beim Sprung vom Turm, nicht freiwillig, er wollte den von ihm entwickelten Fallschirm vorführen (die ganze Geschichte hier)

920 

Der Aufzug im Nordpfeiler kann bis zu 920 Personen pro Stunde transportieren, die im Ost- und im West-Pfeiler nur 650 Personen. Im Südpfeiler befinden sich Versorgungsaufzüge und ein Lift, der ausschließlich für das Restaurant „Jules Verne“ reserviert ist.

Die Schrägaufzüge im Turm

Die Schrägaufzüge im Turm

1.655

Insgesamt führen 1.665 auf den Turm, etwas weniger als früher. 1983 wurden die Treppen erneuert, dabei reduzierte sich auch die Zahl der Stufen. Bis zur zweiten Etage können Besucher auch zu Fuß auf den Turm, die oberste Etage ist nur durch einen Aufzug erreichbar.

18.803

Der Turm besteht aus 18.803 einzelnen Stahl-Teilen, die von 2,5 Millionen Nieten zusammengehalten werden.

Frankreich

1.200.000

1,2 Millionen Menschen besuchten das Konzert von Jean-Michel Jarre 1995 vor dem Turm. Nicht das einzige Konzert, in dem der Eiffelturm eine Rolle spielte. So sang Edith Piaf 1962 auf der 1. Etage. 25.000 hörten ihr zu. Es war das letzte Konzert der Piaf.

6.910.000

2015 haben 6,91 Millionen den Eiffelturm besichtigt. Der Eiffelturm ist damit die meistbesuchte Sehenswürdigkeit, für die Eintritt verlangt wird. Insgesamt waren bereits 250 Millionen Menschen auf dem Turm.

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: