Der Mont Royal in Montreal

Blick vom Mont Royal auf die Stadt

Er hat Montreal seinen Namen gegeben. Der Mont Royal, ein Hügel, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt haben.

Vor dem herrlichen Blick müssen Sie allerdings erst einmal einige Anstrengung über sich ergehen lassen. Der Berg ist zwar nur 233 Meter hoch, die Stufen hochzuklettern, geht aber reichlich in die Beine. Wem das zu anstrengend ist, kann auch normale Schotterwege zur „Besteigung“ des Hügels nutzen.

Hunderte Stufen führen auf den Berg

Von der Terrasse des Chalet Mont Royal haben sie einen tollen Blick auf die Stadt. Das Gebäude wurde 1932 in der Wirtschaftskrise als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme gebaut. Das Chalet wird heute als Festsaal für bis zu 700 Personen genutzt. Oder eben als Ausflugslokal für die Montrealer und erschöpfte Hügelsteiger.

Auf den Berg führen mehrere Wege. Am besten fahren Sie zur Metrostation Peel (grüne Linie). Von dort geht es direkt erst über eine Straße, dann über hunderte Stufen bis auf 233 Meter.

Touren und Tipps für Montreal:

Die genauen Tourbeschreibungen finden Sie, wenn Sie den Link anklicken. Sie können die Touren auch vorab online buchen

Grusel-Tour durch die Altstadt von Montreal

Stadtrundgang durch die Altstadt

Sightseeing mit Flussrundfahrt

Aussichtsplattform Montreal Olympiastadion

Ausflüge ab Montreal:

Tour nach Quebec-Stadt

3-Tages-Tour Quebec-Stadt, Wasserfälle, Walbeobachtung

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =