Nachtleben in Singapur

Boot vor dem Clarke Quay

Nach der anstrengenden Städte-Tour haben Sie sich etwas Entspannung verdient? In Singapur kein Problem. Es gibt zahlreiche Kneipen, in denen Sie auch noch am späten Abend draußen sitzen können.

In Singapur ist es rund um die Uhr heiß. Auch nachts ist es häufig an die 30 Grad warm. Umso schöner, wenn man abends zur Entspannung ein Kaltgetränk in einem Biergarten trinken kann. Hier einige Tipps:

Am Clarke Quay können Sie direkt am Wasser sitzen

Clarke Quay

Das Clarke Quay ist so etwas wie der Ballermann Singapurs, am Wochenende kann es sehr voll werden. Da der Alkohol in Singapur aber sehr teuer ist, halten sich die Trinkorgien im Rahmen. Hier reiht sich Kneipe an Kneipe, in vielen treten Bands auf. Im Club Zouk legen international bekannte DJs auf.

Club Zouk am Clarke Quay

Vor dem Regen schützen große – nicht wirklich schöne – Überdachungen. Am Clarke Quay finden Sie Bars, Live-Musik-Kneipen, Schnell-Imbisse. In vielen Kneipen können Sie wunderbar am Singapore River sitzen und den Ausflugsbooten, die hier starten zuschauen.

 

Boat Quay: Ganze Häuserzeile mit Kneipen und Restaurants (im Hintergrund)

Boat Quay

Das Boat Quay ist eine Kneipenmeile entlang des Singapore Rivers. Im Schatten der großen Hochhäuser. Hier geht es gesitteter als am Clarke Quay zu. Und die Kulisse mit den kleinen Häuschen, in denen sich Kneipen und Restaurants befinden, ist auch schöner.

 

Bars im Innenhof des Klosters

Chijmes

Der Ort in der Nähe der City Hall hat besonderen Charme. Es handelt sich um ein altes Kloster mit Kirche. Im Innenhof sind seit der Schließung der Klosterschule vor einigen Jahren Restaurants, Bars und Cafés eingezogen.

 

Fullerton Bay Hotel mit Dichterasse (rechteckiges Gebäude)

Merlion/Fullerton Road

An der Fullerton Road (im historischen Stadtkern, beim Fullerton Hotel) verläuft eine Promenade. Sie können hier in Bars und Restaurants mit Blick aufs Marina Bay Sands Hotel sitzen. Oder auf dem Dach des Fullerton Bay Hotels sitzen. Sehr mondän, sehr gut, aber auch teuer.

Colorfulcities-Video: Singapur bei Nacht

Roof Top Bar

Allen voran ist hier das 1 Attitude am Raffles Place zu empfehlen. 280 Meter hoch im 63. Stock gelegen mit gutem Rundblick über Singapur. Bitte ordentliche Klamotten anziehen, es gibt einen Dresscode. Und leider auch häufig Schlangen am Aufzug.


Touren und Tipps für Singapur

Für mehr Infos zu den Touren bitte auf den Link klicken. Sie können die Touren vor Ort oder auch vorab online buchen.

Mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus durch Singapur

Kulinarische Tour inkl. zehn Verkostungen

Geführter Spaziergang durch Chinatown

4-stündige Kneipentour mit Nightlife-Pass

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − zwei =