VIDEO: Christmas in Tokyo

Impressionen aus der Weihnachtszeit in Tokio. Seit einigen Jahren wird das Fest auch in Japan gefeiert, In Geschäften läuft Weihnachtsmusik, wie bei uns gibt es überall Weihnachtsschmuck zu kaufen.

Hier einige Infos zum Video:

1. Blick vom Skytree

Der Skytree ist ein über 600 Meter hoher Fernsehturm in Tokio. Von zwei Plattformen können Besucher in die Tiefe blicken (Video 0.00 – 0.08 Minuten)

2. Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum steht im Einkaufszentrum Roppongi Hills und besteht aus beleuchteten Kugeln, die die Farbe wechseln.(Video 0.09 – 0.16)

3. Weihnachtsmann

Verrückte gibt es auch in Tokio. So wie dieser Mann im Weihnachtsmann-Kostüm, der vor dem Bahnhof Shibuya steht. (0.16 – 0.27)

4. Geschmückte Straßen

Die Einkaufsstraßen sind auch in Tokio geschmückt. Zum Beispiel in Shinjuku oder hier in Roppongi.(0.27 – 0.30)

5. Weihnachtspinguin

Nicht der Weihnachtsmann, sondern der Pinguin scheint die Geschenke zu bringen. Skulptur am Bahnhof Shinjuku. (0.30 – 0.32 und 0.43 – 0.48)

6. Love-Skulptur

Am Hochhaus I-Land im Büroviertel steht die Love-Skulptur von Robert Indiana. Im Innenhof haben die Betreiber aus dem Vorbild Weihnachtsschmuck entworfen. (0.32 – 0.38)

7. Weihnachtsfrauen

Kostüme, die in einer Einkaufsstraße in Harajuku verkauft werden. (0.38 – 0.43)

8. Weihnachtsmarkt

Am Einkaufszentrum Roppongi steht ein kleiner Weihnachtsmarkt, auf dem deutscher Stollen und deutscher Glühwein verkauft werden. (0.43 – 1.01)

Weihnachtsbaum am Einkaufszentrum Roppongi Hills

9. Weihnachtsbaum

Auch dieser Baum, der die Farben wechselt, steht vor dem Einkaufszentrum in Roppongi (1.01 – 1.13)

Mehr Informationen auch im Artikel „Weihnachten in Tokio“.

Text/Video (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: