VIDEO: Highlights Tokio

Eine Stadtrundfahrt in vier Minuten. Das Colorfulcities-Video zeigt Ihnen die Highlights der Mega-Metropole. Ein paar Informationen zu den Bildern hier in diesem Text. Die Links führen zu Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten.

Vorspann: Riesenrad Odaiba

Auf der künstlichen Insel steht das einst größte Riesenrad der Welt. Im Dunkeln (siehe Video) leuchtet das Rad in bunten Farben (Video: 0.00 – 0.10 Minuten)

Station 1: Skytree

Der höchste Fernsehturm der Welt mit über 600 Metern. Auf 350 und 450 Metern befinden sich Aussichtsplattformen, von denen aus ich den Blick über die Stadt gedreht habe (0.10 – 0.28 Minuten)

Station 2: Marunouchi

Marunouchi ist die alte Innenstadt von Tokio. Hier befinden sich der Kaiserpalast mit dem angrenzenden Park. Zudem stehen hier viele Bürohochhäuser wie das der japanischen Zentralbank und der Hauptbahnhof Tokyo, ein Nachbau des Amsterdamer Zentralbahnhofs (0.28 – 1.05)

Station 3: Shinjuku

Das neue Zentrum Tokios mit Bürohochhäuser wie dem Cocoon-Hochhaus (Bild zum Anfang der Sequenz) und das Rathaus mit seinen beiden kostenlosen Aussichtsplattformen. Zudem ist Shinjuku das Shopping-, Entertainment- und Rotlichviertel der Stadt (1.05 – 1.48)

Station 4: Shibuya

Shibuya ist der coolere und hippere Einkaufsbezirk mit zahlreichen Sezeneläden, insbesondere im Ortsteil Harajuku, der zum Bezirk Shibuya gehört (1.48 – 2.01)

Station 4: Das traditionelle Tokio

In Tokio gibt es nur wenige historische Gebäude, eine Ausnahme bilden die Pagode in Ueno sowie die Tempelanlagen in Asakusa, die hier im Bild zu sehen sind (2.01 – 2.28)

Station 5: Odaiba

Odaiba ist eine künstliche Insel vor den Toren Tokios. Hier finden die meisten Wettbewerbe der Olympischen Spiele 2020 statt. In Odaiba finden Sie vier Shoppingmalls, mehrere Museen (Wissenschaftsmuseum, Schifffahrtsmuseum), die Zentrale von Fuji-TV sowie ein Nachbau der Freiheitsstatue (Video: 2.28 – 3.28). Darüber hinaus betreibt Toyota hier einen Auto-Themenpark. Der kommt nicht im Highlights-Video vor. Mehr über den Themenpark sehen Sie in diesem separaten Video:

Station 6: Rainbow Bridge

Die Regenbogen-Brücke ist ein beeindruckendes Bauwerk, das Tokio mit der Insel Odaiba verbindet. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, gehen Sie zu Fuß über die Brücke (Weg: ca. halbe Stunde). Sie können das Bauwerk dabei bewundern und haben einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Achtung. Die Brücke schließt für Fußgänger im Winter gegen 17.30 Uhr, im Sommer etwas später. (Video: 3.28 – 3.48)

Station 7: Tokyo Tower

Der Tokyo Tower ist der Vorgänger des Skytrees (siehe Station 1). Der 1958 errichtete Fernsehturm ist ein Nachbau des Eiffelturms in Paris, aber ein Stückchen höher. Der Tokyo Tower ist eins der Wahrzeichen Tokios. (3.48 – 3.57)

Abspann: Blick über Tokio

Diese Bilder sind wieder vom Skytree aufgenommen.

Text/Videos (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: