VIDEO: Macau

Das Colorfulcities-Video zeigt Ihnen ein paar Eindrücke aus der Spielerstadt Macau. Vom Lisboa in der City bis zum Venetian auf der Insel Taipa.

Da es keine Direktverbindungen von Deutschland nach Macau gibt, kommen die meisten Deutschen über Hongkong nach Macau. Die erreichen Macau innerhalb einer Stunde mit dem Schiff aus Hongkong. Alles, was Sie über den Ausflug wissen müssen, finden Sie im Artikel „10 praktische Tipps für einen Ausflug nach Macau“.

Spielerstadt Macau – hier sind die Casinos

Die Casinos teilen sich in zwei Komplexe: Den alten in der Nähe der Innenstadt mit dem Casino Lisboa, dem Wynn und einigen anderen (Video 0.00 – 0.05 und 0.28 – 1.05). Die neueren Casinos wie das Venetian stehen auf der Insel Taipa. Im Venetian wurden die Attraktionen Venedig 1:1 nachgebaut. In Original-Größe. (Video: 0.05 – 0.28)

Macau – ein Stück Portugal in China

Mehr über die Spielcasinos von Lisboa über Wynn bis zum Venetian, in dem die Sehenswürdigkeiten in Venedig 1:1 nachgebaut sind, finden Sie im Artikel „Macau – das chinesische Las Vegas“. Aber es gibt neben den Casinos auch noch viel mehr zu sehen, insbesondere alte Gebäude aus der Zeit als Macau zu Portugal gehörte. Einen guten Überblick gibt der Artikel „Macau – ein Stück Portugal in China“.

Text/Video (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: