Vivo City – Singapurs größtes Einkaufscenter

Haupteingang zur Vivo City

Shoppingmalls sind weltweit gleich aussehende Kästen? Dann waren Sie noch nicht in der Vivo City. Singapurs größtes Einkaufscenter wurde von einem Star-Architekten entworfen.

Geschwungene, runde, weiße Wände – dafür ist der japanische Architekt Toyo Ito bekannt. Genau dieses Konzept hat er auch bei der Vivo City durchgezogen. Das Ergebnis: Einer der schönsten Einkaufstempel der Welt. Und der größte in Singapur.

Die Fassade mit geschwungene Wände

Von Toys’R’Us über Gap bis zum Kaufhaus Tangs. Die Auswahl in dem siebenstöckigen Gebäude ist riesig. Und wem das noch nicht reicht, der geht weiter ins Kreuzfahrt-Terminal, das sich gleich anschließt und in dem sich viele weitere Geschäfte befinden. Vivo City ist ideal für die Urlaubs-Shoppingtour, denn hier gehen ganz normale Singapurer einkaufen, nicht nur die mit dem dicken Geldbeutel wie ins Einkaufscenter am Marina Bay Sands Hotel.

Vivo City

Doch Vivo City ist mehr als ein weiteres Shoppingcenter. In den oberen Etagen befinden sich Restaurants und ein riesiger Spielplatz für Kinder. Mit Wasserbecken, auf denen die Kleinsten mit dem Tretboot fahren können.

Im Obergeschoss befinden sich Restaurants und ein Kinder-Spielplatz

Die Vivo City eignet sich auch für ein kleines Päuschen auf dem Singapur-Trip. Ist sonst meist alles in Singapur überdacht und klimatisiert, finden Sie hier eine Promenade mit Kneipen, Cafés und Restaurant. Alle mit Blick aufs Wasser und die Insel Sentosa. Einen besonderen Charme haben die riesigen Hafen-Kräne, auf die Sie aus den Cafés schauen.

Industrie-Romantik: Blick aus den Cafés auf die Hafen-Kräne

Vivo City liegt etwas außerhalb, ist aber in ein paar Minuten mit der Metro erreichbar. Bis zur Station Harbour Front fahren die violette und die orangene Linie.


Touren und Tipps für Singapur

Für mehr Infos zu den Touren bitte auf den Link klicken. Sie können die Touren vor Ort oder auch vorab online buchen.

Mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus durch Singapur

Kulinarische Tour inkl. zehn Verkostungen

Geführter Spaziergang durch Chinatown

4-stündige Kneipentour mit Nightlife-Pass

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − sechs =