Welcome to Las Vegas

Betty Willis' berühmtes Las-Vegas-Schild

Betty Willis‘ berühmtes Las-Vegas-Schild

Es gehört zu den berühmtesten Logos der Welt: Das Welcome-to-Las-Vegas-Zeichen. Obwohl es millionenfach auf auf Tassen, T-Shirts oder andere Souvenirs gedruckt wurde, hat es die Erfinderin des bunten Zeichens der Spielerstadt nicht reich gemacht.

Seit Ende der 50er-Jahre begrüßt Las Vegas – Besucher am Highway 91 das Schild mit der berühmten Aufschrift „Welcome to the fabulous Las Vegas“ (Willkommen im sagenhaften Las Vegas). Entworfen wurde das Symbol, das um die Welt ging, von Betty Willis. Die 1923 in der Spielerstadt geborene Willis ging in den 40er-Jahren nach Los Angeles, um dort an einer Kunstschule zu studieren. Danach kehrte sie nach New York durch und schlug sich zuerst mit verschiedenen Jobs durch.

Anfang der 50er Jahre heuerte Betty Davis bei einer Firma, die Neonreklame herstellte, an. Seit Anfang der 50er boomte die Neon-Werbung in Las Vegas. Immer mehr Hotels warben an der Fassade mit schrill-bunter Neon-Reklame. Betty Davis entwarf Leucht-Werbung für Motels. Ende der 50er-Jahre kam dann die Anfrage des Clark County, des Bezirks, zu dem auch Las Vegas gehört. Die Verwaltung suchte nach einem Symbol, dass der wachsenden Spielerstadt gerecht wurde. Es war die Zeit, in der die kleinsten Gemeinden in den USA imposante Ortseingangsschilder aufstellten. Da durfte das schrille Las Vegas nicht fehlen.

Venetian Hotel am Las Vegas Strip

Venetian Hotel am Las Vegas Strip

Betty Davis schuf das vielleicht berühmteste der Welt. Kunstexperten ordnen es dem Googie-Style zu. Auch die Lava-Lampe oder der „Space Needle“ – Turm zur Weltausstellung in Seattle 1962 werden dieser Richtung zugeordnet. Aus der Feder von Betty Willis stammt auch das Logo des Moulin Rouge – Hotels. Ihr berühmtestes Kunstwerk hat sie sich nie urheberrechtlich schützen lassen, deshalb darf es heute frei von allen Souvenir-Herstellern auf alles, was sich verkaufen lässt, drucken lassen. Ohne dafür Lizenzgebühren zahlen zu müssen.

Welcome to Las Vegas

Welcome to Las Vegas

Betty Willis ist jedoch überzeugt: Hätte sie Copyright auf das Symbol angemeldet, wäre es nie um die Welt gegangen. Willis hat den unbeschreiblichen Aufstieg Las Vegas‘ mitgeprägt. Als sie geboren wurde, hatte das Fleckchen in der Wüste gerade einmal 5.000 Einwohner, heute sind es anderthalb Millionen. 2010 – im Alter von 77 Jahren – setzte sie sich zur Ruhe. Und hilft im Souvenir-Geschäft ihrer Tochter aus. Dort werden unter anderem Tassen und T-Shirts mit dem von Betty Willis entworfenen Logo verkauft.

Las Vegas – wie alles begann: Die Mafia und die Mutter aller Casinos

Text/Fotos/Nachbearbeitung (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: