Brasilia Palace – das Hotel von Oscar Niemeyer

Das Brasilia Palace

Das Brasilia Palace

Ist es wirklich ein Hotel? Oder eher ein Museum mit Übernachtungsmöglichkeiten? Wer Bauhaus-Architektur mag oder den Star-Architekten Oscar Niemeyer bewundert, sollte hier mindestens eine Nacht absteigen.

„Das Brasilia Palace liegt nah bei allen Sehenswürdigkeiten“, schreibt L’tür auf seiner Webseite. Das stimmt schon in zweierlei Hinsicht nicht. Erstens sind die meisten Sehenswürdigkeiten (abgesehen vom Präsidentenpalast) mindestens sieben Kilometer entfernt, zweitens ist das Hotel selbst eine Sehenswürdigkeit, ein historisches Gebäude, in dem Gäste übernachten können.

Flur des dreistöckigen Hotels

Flur des dreistöckigen Hotels

Über alle Flure, durch die Lobby und die Zimmer weht ein Hauch Architektur-Geschichte. Oder wie Kritiker wahrscheinlich sagen würden, hier weht der Charme der DDR. Ganz falsch ist das nicht. Brasilia könnte auch in der DDR entstanden sein, es lebe der Plattenbau! Nicht ganz ohne Grund hat Niemeyer auch das Gebäude Kommunistischen Partei Frankreichs entworfen.

Typische Bauhaus-Sessel auf dem Hotelflur

Typische Bauhaus-Sessel auf dem Hotelflur

Das Palace aber ist Bauhaus in Rein-Form. Architektonisch und auch von der Einrichtung her. Auf den Fluren und Zimmer stehen typische Bauhaus-Stühle. Quadratisch, praktisch, funktional. Leider ist es ein Wiederaufbau, weil vieles bei einem Brand zerstört wurde, lange Zeit verfiel das Gebäude bis es in den 00er-Jahren wieder aufgebaut wurde.

Vom Hotel gibt es einen direkten Zugang zum See

Vom Hotel gibt es einen direkten Zugang zum See

Das Palace war nach dem Präsidentenpalast das zweite Niemeyer-Gebäude, das in Brasilia 1958 fertiggestellt wurde. Der brasilianische Star-Architekt entwarf nicht nur den Stadtplan der neuen Hauptstadt Brasilia, sondern auch die meisten bedeutenden Gebäude. 2012 starb er im Alter von 104 Jahren.

Das Hotel ist von einem Park umgeben

Das Hotel ist von einem Park umgeben

Neben dem Museumscharakter spricht aber auch die wunderbare Lage am Stausee von Brasilia für das Hotel. Auch wenn die City etwas entfernt ist. In diesem Fall sagen Bilder mehr als Worte. Genießen Sie einfach die Fotos und sie erleben etwas vom besonderen Charme des Hotels.

Die Lobby im Bauhaus-Stil

Die Lobby im Bauhaus-Stil

Brasilia Palace am Abend

Brasilia Palace am Abend

Die Zimmer sind modern und schlicht

Die Zimmer sind modern und schlicht

Videobilder aus Brasilia im Colorfulcities-Video:

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: