Der Hunde-Brunnen in Toronto

Dieser Brunnen ist einmalig auf der Welt sein: Aus den Schnauzen von 27 Hunden und einer Katze spritzt Wasser in den Brunnen.

Ein Mops, ein Boxer, ein Beagle – 27 unterschiedliche Hunde, 27x spritzt Wasser aus ihren Schnauzen in den Brunnen. Die Idee entstand 2015 als der Brunnen und der darum liegende Park neu angelegt wurde. Diese kleine innerstädtische Grünfläche wird von vielen Hundebesitzern genutzt werden, da waren sich die Planer sicher. Also warum nicht gleich einen Hundebrunnen aufstellen?

Hundebrunnen im Berczy Park

In der Stadtverwaltung rümpfte erst die Schnauze bzw. die Nase als sie von den Plänen hörte, winkte das Projekt im neu geschaffenen Berczy Park dann aber doch durch. Sie finden den 2017 eröffneten Park im Dreieck Wellington-Victoria-Front-Street, direkt beim Flatiron-Gebäude, das viele Touristen ohnehin besuchen.


Tipps, Touren, Ausflüge in Toronto

Hier eine Auswahl von Touren innerhalb Torontos. Mehr Infos, wenn Sie auf den Link klicken. Es gibt auch eine Möglichkeit, die Touren online vorzubuchen.

  • Mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus durch Toronto. Sehr empfehlenswert, weil das Ticket zwei Tage gültig ist, der Bus häufig fährt und an allen wichtigen Stationen in der Stadt hält
  • Geführter Rundgang durch den Distillery District, die ehemals größte Whiskey-Fabrik der Welt in herrlichen alten Backsteingebäiuden, mit Schokoladen- und Bierverkostung
  • Geführter Rundgang durch Chinatown und das multikulturelle Kensington Market

Tagestouren von Toronto zu den Niagarafällen

Zu den Niagarafällen und nach Niagara on the Lake gibt es zahlreiche Tagestouren von Toronto aus (Fahrtzeit knappe 2 Stunden). Hier eine Auswahl von Links zu angebotenen Touren:

Text/Fotos (C) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 2 =