18. Oktober 2021
USA

New York mitten in Las Vegas

Empire State Building, Chrysler-Bulding, Freiheitsstatue – hier muss New York sein. Oder Las Vegas, wo gern fremde Städte und Welten nachgebaut werden. Es handelt sich um das Hotel „New York New York“ in Las Vegas. Vermutlich das einzige Hotel der Welt, durch das eine Achterbahn donnert.

In hohem Tempo geht es mit der Bahn quer durch den Automatensaal. Die Bahn ist nicht wirklich ein Nervenkitzel, aber spannend allemal. Das „New York New York“ liegt am berühmten Las Vegas Strip und verfügt über 2.000 Zimmer.

Es wurde 1997 eröffnet und hat 460 Millionen US-Dollar Baukosten verschlungen. Es gehört zur MGM-Hotel-Kette. Die Achterbahn „Manhattan Express“ (roter Schienenstrang im Bild) erreicht eine Geschwindigkeit von über 110 km/h. Aktuell läuft dort eine Show des Cirque de Soleil.

Auch eine Mini-Brooklyn-Bridge haben die Macher gebaut
Auch eine Mini-Brooklyn-Bridge haben die Macher gebaut

Text/Fotos (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung