29. September 2022

Vom Flughafen Göteborg-Landvetter in die Stadt

Der Flughafen Göteborg-Landvetter liegt etwas außerhalb. Aber es gibt einen Schnellbus, der häufig fährt und an den wichtigsten Punkten hält.

Der Flughafen Göteborg-Landvetter liegt etwa 20 Kilometer außerhalb der Stadt. Am besten kommt man mit dem silbernen Flughafen-Bus „Flygbussarna“ in die Stadt (siehe Bild oben). Taxi geht natürlich auch, ist angesichts der schwedischen Preise und der Distanz aber nicht ganz preiswert. Das Geld kann man sich gut sparen, denn der Flughafenbus ist schnell und fährt häufig.

Der Bus fährt direkt an der Ankunftshalle los. Nicht zu übersehen. Er hält an den wichtigen Plätzen in Göteborg, an denen auch Hotels sind. Zum Beispiel am zentralen Kungsportplatsen, aber auch am Hauptbahnhof und in Liseberg am Vergnügungspark. Die Fahrt in die Stadt dauert etwa eine halbe Stunde. Zu den Stoßzeiten fährt der Bus dreimal pro Stunde, also alle 20 Minuten. Fahrtkarten gibt es vorab online, aber auch an einem Automaten in der Ankunftshalle.

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung