7. Februar 2023

Ein Kostüm für die Karnevals-Hauptstadt

Jedes Jahr dieselbe Fragen: Als was gehe ich dieses Jahr? Wo bekomme ich ein originelles Kostüm für Karneval und Fasching her? Eine Webseite hilft bei der Beantwortung der Frage.

Die Zahl ist schon erstaunlich: 15 Prozent der Menschen waren schon einmal in der Karnevals-Hauptstadt Köln, um hier die tollen Tage zu feiern (siehe Foto). Zählt man noch die Gäste aus Düsseldorf, Mainz und den vielen anderen kleinen oder großen Karnevals-Hochburgen dazu, dann merkt man wie groß die Zahl der Karneval-Fans in Deutschland ist. Gut ein Fünftel der Deutschen feiert laut einer Umfrage Karneval. Das wären immerhin um die 15 Millionen.

Leuchttafel in Köln

Wenn man die Einschaltquoten der Karnevals-Umzüge und die Besucherzahlen von Sitzungen und Partys anschaut, dürften es noch wesentlich mehr sein, die mehr oder weniger heftig die fünfte Jahreszeit feiern. Allein zum Zug in der Karnevals-Hauptstadt Köln kommen bis zu 1,5 Millionen Menschen. Zur Sessionseröffnung am 11.11. sind fast 100.000 Jecken auf den Beinen. Natürlich feiert nicht nur das Rheinland, sondern auch Bayern. Auch wenn es dort Fasching heißt. In München inthronisieren die Vereine Prinzessin und Prinz traditionell erst im Januar, gefeiert wird dann am Faschingsdienstag.

Kostüm-Trends

2022 waren Clowns, Astronauten und Figuren aus TV-Serien wie Game of Thrones besonders in. 2023 sollen es erneut alle Kostüme rund um das Weltall- und SciFi-Serien sein. Hinzu kommen wieder Klassiker. Von Pirat bis Maikäfer. Wer Karnvals- und Faschingskostüme sucht, findet bei Online-Händler eine große Auswahl und viele Ideen.

Übersicht der Kostümauswahl bei Kostüm-Planet.de

Sehr praktisch ist bei Kostüm Planet die übersichtliche Einteilung nach Themen (siehe Screenshot oben): Von 80er-Jahre-Kostümen über Detektive bis hin zu Wikingern. es mag an meinem Alter liegen, aber die 80er-Jahre-Kostüme finde ich echt schräg: Ballonseidene Trainingsanzüge in wunderbar pink-lila Farbschattierungen, Vokuhila-Perücken und Schweißbändern. Herrlich. Passt auch super zu Retro-TV-Werbungen, die aktuell häufig im TV laufen. Die 80er waren (teilweise) eine Geschmacksverirrung und sind deshalb in.

Von Pirat bis Hippie – alles übersichtlich eingeteilt

Hexen, Hippies, Kardinale, Mönche – kaum ein Wunsch, der nicht erfüllt wird. Natürlich sind auch Astronauten, Kosmonauten und Taikonauten (die chinesischen Weltraum-Flieger) mit dabei. Und natürlich Piratenbräute und männliche Piraten, die diese Session in sind, was schon die ersten Karnevals-Sitzungen gezeigt haben.

Die Party vor der Party

Für viele gehört zur Party in Köln übrigens nicht nur der Zug, also der Karnevalsumzug, sondern auch der echte Zug. Da steigt die Party schon ab morgens um 7, 8 oder 9 Uhr,. Auf der Fahrt mit dem ICE oder dem Regionalzug in eine der Karnevalshochburgen. Ghettoblaster mit Karnevals- und Ballermann-Hits stehen in den Gängen, die Kostümierten gönnen sich schon Bier und kleine Schnäpse. man will schließlich in Stimmung für das große Ereignis sein. Schon die Fahrt ist ein großer Spaß. Mehrfach habe ich das schon auf der Fahrt aus dem unkarnevalistischen Teil Westfalens und Rheinland mitgemacht. Hohn die Tassen und viel Spaß beim Feiern in Köln, Düsseldorf, Mainz oder wo auch immer ihr Spaß habt.

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung