A United Kingdom – ein Film über Botswana

Der Chobe River in Botswana

Wer Botswana verstehen will, schaut am besten den Film „A United Kingdom“. Er schildert die Liebesgeschichte zwischen dem langjährigen schwarzen Präsidenten und seiner weißen Frau.

Der Untertitel Eine weiße Frau und ein schwarzer Mann, die sich verlieben? In den 1940er-Jahren in der britischen Gesellschaft undenkbar. Doch die Britin Ruth Williams und Seretse Khama wollten sich nicht mit diesen gesellschaftlichen Konventionen abfinden und ihre Liebe leben.

Botswana im Colorfulcities-Video:

Den schwierigen Weg und die Widerstände erzählt der Film, der auf deutsch treffend „Ihre Liebe veränderte dieWelt“ heißt. Khama kommt ins Mutterland Großbritannien, um hier Jura zu studieren. Er soll auf große Aufgaben vorbereitet werden, schließlich soll er in Botswana einmal König werden. Ruth Williams lebt als Tochter eines Teehändlers in London. Auf einem Tanzabend lernen sich die beiden kennen und lieben.

Eine weiße Engländerin und ein Schwarzer aus Botswana

Die Affäre beschäftigt schnell die britische Regierung. Eine Engländerin, die einen Schwarzen aus einem britischen Protektorat heiraten will? Inakzeptabel. Die britische Regierung versucht die beiden auseinander zu bringen, trotzdem heiraten sie 1948. Doch nicht nur in Großbritannien bekommt das Paar reichlich Gegenwind. Khamas Stamm will ihn dazu bewegen, auf das Amt als König zu verzichten.

König setzt sich für Demokratie ein

Weil sich Khama (zuerst) nicht auf den Deal einlässt, muss er im britischen Exil bleiben während seine Frau sich in Botswana aufhält. Fast zehn Jahre dauern die Konflikte an bis Khama freiwillig auf den Thron verzichtet und zurückkehren darf. Er setzt sich dafür ein, dass Botswana eine Demokratie wird und – ein wichtiger Faktor für den heutigen Wohlstand Botswanas – die Schürfrechte für Diamanten behalten darf.

Erster Staatspräsident

Schließlich wurde er 1966 zum ersten demokratischen Staatspräsidenten des Landes gewählt. Er blieb bis zu seinem Tod Präsident, zwischen 2008 und 2018 bekleidete einer seiner Söhne das Amt, ein anderer Sohn war lange Jahre Minister. Ruth Williams blieb bis zu ihrem Tod 2002 in Botswana.

Film als Download

Den Film „A United Kingdom (Ihre Liebe veränderte die Welt)“ gibt es u.a. bei Amazon als Stream und Download (einfach Link anklicken). Er eigenes sich wunderbar, um sich unterhaltsam auf die Reise nach Botswana vorzubereiten.

Text/Fotos/Video (c) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − 1 =