Shanghai World Financial Center

Sieht aus wie ein Flaschenöffner: Das Shanghai World Financial Center

Es ist der Flaschenöffner Shanghais. Sieht zumindest so aus. Das Shanghai World Financial Center, das zweithöchste Hochhaus der Stadt.

Jin Mao, Shanghai Tower und Shanghai World Financial Center (SWFC) sind das Giganten-Trio in Shanghai. Der SWFC beeindruckt insbesondere durch seine ungewöhnliche Form. Die 50 Meter breite Öffnung an der Spitze, die die Windlast, die auf den Wolkenkratzer wirkt, reduzieren soll.

Die drei Giganten: SWFC, Jin Mao und Shanghai Tower (von links nach rechts)

Das SWFT hat 101 Etagen, auf denen sich u.a. Büros, Konferenzräume und eine Aussichtsplattform in 474 Meter Höhe befindet. Besucher Shanghais haben die Qual der Wahl, auf welches Hochhaus sie fahren. Den benachbarten Jin Mao Tower, das zweithöchste Gebäude der Welt, den Shanghai Tower, ebenfalls nebenan, oder eben auf das SWFT. Für das Financial Center spricht, dass Sie von hier einen guten Blick aufs höchste Hochhaus, den Shanghai Tower, haben.

Text/Fotos (C) Michael Westerhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =