21. April 2024

Vom Kyoto Tower einen Überblick verschaffen

Vom Kyoto Tower könnt ihr euch den ersten Überblick über Kyoto verschaffen. Es gibt zum Beispiel einen schönen Blick auf Tempelanlagen.

Der Fernsehturm ist das markanteste Gebäude in Kyoto. Ihr seht ihn eigentlich von überall in der Innenstadt. Das liegt daran, dass ursprünglich keine Gebäude höher als die höchsten Tempelanlagen sein durften. Einzige Ausnahme war der 131 Meter hohe Kyoto Tower. Mit der Regel wurde erst mit dem Bau des futuristischen Bahnhofs von Kyoto 1997 gebrochen.

Blick vom Kyoto Tower auf den Higashi-Hongan-ji-Tempel

Auf 100 Metern Höhe gibt es eine Aussichtsplattform. Ihr könnt dort im Kreis gehen und Kyoto von allen Seiten betrachten. Ihr seht beispielsweise das Bahnhofsgebäude, das direkt gegenüber vom Tower liegt. Oder einige Tempelanlagen wie Higashi-Hongan-ji-Tempel (siehe Bild) oder den ebenfalls nicht weit entfernten Nishi-Hongan-ji-Tempel.

Überblick aus 100 Meter Höhe

Der Besuch auf dem Fernsehturm ist jetzt nicht das gigantische Erlebnis wie auf einem 300-Meter hohen Wolkenkratzer, aber doch ein schöner Spaß. Zumal die Fahrt auf den Turm nicht sehr teuer ist. Den Eingang müsst ihr etwas suchen. Der Fernsehturm steht auf dem Kyoto-Tower-Building, in dem u.a. ein Einkaufszentrum untergebracht ist. Geht einfach in das Gebäude und sucht dort die Pfeile zur Kasse des Towers.

Kommentar verfassen