Hafenrundfahrt in Rotterdam

Kräne im Hafen

Rotterdams bekannteste Sehenswürdigkeit ist Europas größter Seehafen. Das ganze Jahr über gibt es Hafenrundfahrten.

Die Erasmusbrücke, der Fernsehturm Euromast, die SS Rotterdam und natürlich ganz viele Container. Auf der Rundfahrt durch den Hafen geht es an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei. Spannend sind natürlich insbesondere die Hafenteile, in die man nicht mit dem Auto oder zu Fuß kommt. Also zum Beispiel in den Containerhafen.

Der Containerhafen

40 Kilometer lang, 100 Quadratkilometer groß. Der Rotterdamer Hafen ist wirklich gigantisch. Dabei ist er noch gar nicht so alt. Bis 1920 gab es nur den kleinen Alten Hafen in der Innenstadt. Doch mit dem Wachstum des Ruhrgebiet begann auch des Rotterdamer Hafens. Kohle und Stahl konnten über den Rhein direkt vom damals boomenden Ruhrgebiet in die holländische Küste transportiert werden.

Rundfahrt vorbei an Kränen und Passagierschiffen

Zu den Highlights der Hafen-Rundfahrt gehören natürlich die Millionen Container und unzähligen Kräne, die Sie zu sehen bekommen. Das Schiff fährt ein Stück flußabwärts, am Fernsehturm Euromast vorbei, tief in den Hafen. Spannend auch das unscheinbare Gebäude, in dem Saftkonzentrat aus Brasilien ankommt. Viele Orangen- oder Maracujasäfte, die es bei uns zu kaufen gibt, bestehen aus dem Konzentrat, das hier abgefüllt wird.

Das Hotelschiff SS Rotterdam

Zu den Höhepunkten gehört zudem die Fahrt an der SS Rotterdam entlang. Das Schiff war von 1959 bis in den frühen 1970er Jahre das größte Passagierschiff der Niederlande. Es fuhr die Tour Rotterdam – Le Havre – New York und zurück. Später war es noch als Kreuzfahrtschiff im Einsatz. Heute liegt es fest im Hafen. Auf der Rotterdam befinden sich ein Museum, Tagungsräume und Hotelzimmer.

Hafenrundfahrten das ganze Jahr über

Rundfahrten durch den Hafen, die Sie hier online buchen können, gibt es das ganze Jahr über. Also auch im Winter. Je nach Jahreszeit gibt es mehr oder weniger Abfahrten am Tag. In den Sommermonaten Juli und August gibt es neben dieser 75-minütigen Rundfahrt auch eine doppelt so lange, die noch tiefer in den Hafen hineingeht.

Der Rotterdamer Hafen im Colorfulcities-Video:

Text/Fotos/Video (c) Michael Westerhoff

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: