16. September 2021

Der Fahrrad-Aufzug in Trondheim

In Trondheim steht der erste Lift für Fahrradfahrer. Der Fahrrad-Aufzug ist vergleichbar mit einem Skilift. Und bis heute einzigartig in der Welt.

Zu Fuß schleppe ich mich im Schneckentempo den steilen Berg von der Trondheimer Altstadt hoch. Mit dem Fahrrad wäre es einfacher gewesen. Für Radfahrer gibt es hier auf dem Weg zur Festung nämlich den weltweit ersten Fahrrad-Aufzug. Gebaut 1993, 2013 umfassend renoviert. Die Nutzung kostet nichts.

Das Prinzip ist relativ einfach. Ich stelle mich mit meinem Rad links neben den Lift. Stelle einen Fuß auf eine Platte des Lifts und die schiebt mich dann nach oben. Am besten in dem YouTube-Video zu sehen, das ich hier verlinkt habe. Sieht ohne Übung etwas anstrengend aus.

Als ich dort war, hat den Lift kein Radfahrer benutzt. Diejenigen, die ich gesehen habe, haben ihr Rad lieber geschoben. Dafür gab es aber viele erstaunte Blicke von Trondheim-Besuchern. Eine Touristenattraktion ist der Fahrradaufzug allemal.

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung