28. November 2022

Lykabettus – der beste Blick auf Athen und die Akropolis

Vom Lykabettus hat man einen wunderbaren Blick auf die Akropolis. Abends bei Sonnenuntergang herrscht dort Partystimmung.

Viele haben sich ein Bier aus dem Supermarkt mitgebracht und setzen sich jetzt auf einen Randstein am Weg auf den Lykabettus. Gerade für kleine Gruppen ist das gar nicht so einfach. Es ist nämlich richtig voll. Die besten Plätze früh belegt. Junge Athener, Studierenden, Backpacker treffen sich hier zum Sundowner-Event. Aber auch wer drei bis 34 Tage aus dem Studentenalter raus ist, wird seinen Spaß haben. Mit oder ohne Flaschenbier.

Blick im Dunkeln auf die Akropolis

Der Lykabettus ist mit 277 Meter der höchste „Berg“ von Athen. 2,5 Kilometer von der Akropolis entfernt. Mit bestem Blick von oben auf verschiedene antike Stätten der griechischen Hauptstadt. Oben auf dem Lykabettus steht eine kleine Kapelle. Davor ist eine Terrasse. Wer hier einen Platz zum Sonnenuntergang bekommen möchte, muss früh dran sein. Aber auch am Weg etwas unterhalb steht es sich sehr gut. Natürlich lohnt sich auch tagsüber ein Ausflug. Da stapeln sich die Leute nicht so.

Weil der Ausflug auf den Lykabettus so begehrt ist, gibt es auch einige Lokale und Restaurants, von denen aus man ebenfalls einen guten Block auf die Stadt hat. Zudem befindet sich hier ein 1965 errichtetes Freilufttheater mit etwa 4.000 Plätzen. Im Sommer finden hier Theatervorstellungen und Konzerte statt.

Der 277 Meter hohe Lycabettus

Zum Lykabettus gelangt man am besten mit der U-Bahn-Linie 3. Station: Evangelismos. Von da geht es leider einige gefühlt hunderte Stufen hinauf. Gutes Training in der sommerlichen Hitze. Den Berg selber kann man auch zu Fuß erklimmen. Es fährt aber auch eine Standseilbahn. Die ist wegen der Hitze durchaus empfehlenswert. Nach etwa drei Minuten Fahrtzeit ist man oben. Runter kommt man dann ganz gut zu Fuß. Immer mit Blick auf das pulsierende Athen.

Lykabettus und Athen im Video:

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung