28. Mai 2024

Die schönsten Urlaubsfotos auf dem Tischkalender

Welche Foto-Typ seid ihr? Fotografiert Ihr eher Menschen oder Sehenswürdigkeiten? Und was davon sollte auf einem Kalender abgebildet sein?

Welcher Foto-Typ seid ihr? Ihr fotografiert das historische Kolosseum, den Berggipfel, den wunderbaren Strand in der Karibik oder auf einer Nordsee-Insel? Oder seid Ihr der Typ, der gern seine Liebsten vor dem Kolosseum, auf dem Berggipfel oder am Strand zeigt? Wie ihr in meinem Blog seht, sind bei mir auf den Fotos eher Sehenswürdigkeiten als Menschen abgebildet.

Tischkalender zum Aufstellen

So sieht es auch zuhause an meinen Wänden aus. Da hängen Felsen aus Saudi-Arabien, Riesen-Schildkröten von den Galapagosinseln oder das Kolosseum. Ohne Menschen. Ob Adventskalender oder Tischkalender: Die müssen bei mir auch weitgehend ohne Menschen auskommen. Trotzdem sind alles schöne Erinnerungen aus dem Urlaub. Häufig bleibe ich vor den Bildern stehen oder blättere im Kalender, um mich an tolle Momente auf Reisen zu erinnern.

Zu Geburtstagen oder an Weihnachten schenke ich auch gern Kalender. Zum Beispiel solche Tischkalender wie hier zu sehen. Dabei gibts viele Varianten. Zum Beispiel die Wochenkalender. Die haben den Vorteil, dass ich gleich 52 Motive hochladen kann. Jede Woche eine neue Erinnerung. Die verschenke ich gern an Menschen, die mit mir auf Reisen waren. Es gibt natürlich auch die Monats-Variante. Schön auch Terminplaner als Tischkalender wie man sie aus dem Büro kennt. Mit Spalte für jeden Tag und schönen Bildern aus dem Urlaub.

Weitere Tischkalender von Fotokalender.com

Dass es so viele Varianten an Tischkalendern gibt, hat mich doch überrascht. Auf den Seiten von Fotokalender.com über 40. Hoch, quer, quadratisch. Pro Woche, pro Monat. Mit einem Foto pro Monat, mit zweien oder gar mit dreien. Bunt oder schwarz- weiß. Zum Aufstellen, zum legen. Für jeden was dabei. Einige Beispiele seht ihr hier in den Screenshots.

Kommentar verfassen