22. Juni 2024

Den königlichen Palast Noordeinde in Den Haag besichtigen

Der niederländische König Wilhelm-Alexander hat seinen Amtssitz mitten in Den Haag. Den königlichen Palast Noordeinde kann man gelegentlich besichtigen.

Wenn Königs im Urlaub sind, dann darf das Volk in den Palast. Und das macht kräftig Gebrauch davon. Die meisten sind trotz sommerlicher Hitze nicht in Bermudas und T-Shirt gekleidet. Hemd und lange Hose bzw. Kleid muss für die Niederländer schon sein, wenn sie einen Blick in den königlichen Palast in Den Haag werfen dürfen.

Besucher warten im August auf Einlass in den Palast

Das geht nur im August. An vier August-Wochenenden ist der Palast fürs Volk geöffnet. Der Andrang ist groß. Tickets für Erwachsene kosten Geld, Kinder dürfen umsonst in den Palast Noordeinde. Für eine Besichtigung muss man ein Ticket über die Homepage des königlichen Palastes reservieren. Man bekommt dann ein Zeitfenster zugeteilt, in dem man ins Schloss darf.

Arbeitssitz des Königs

Der Palast steht mitten in der Stadt. Wenn ihr über die Einkaufsstraße „Noordeinde“ bummelt, kommt ihr vorbei. Die königlichen Gärten sind das ganze Jahr über geöffnet, nur der Palast nicht. Im Schloss hat König Willem-Alexander seinen Arbeitsplatz. Das Paleis Noordeinde ist sein offizieller Amtssitz. Der Palast stammt aus dem Jahr 1533, wechselte mehrfach den Besitzer und brannte 1948 aus. Königin Beatrix ließ das Gebäude in den 70er-Jahren renovieren. Seither dient das Schloss als Amtssitz, in dem auch ausländische Staatsgäste begrüßt werden.

Mittwochs-Zeremonie: Einführung der Botschafter

Eine besondere Zeremonie könnt ihr das ganze Jahr über verfolgen. Mittwochs zwischen 9 und 11 Uhr empfängt der König die neuen Botschafter. Die kommen mit einer prächtigen Pferdekutsche zum Palast und werden von einer Militärkapelle mit ihrer Nationalhymne begrüßt. Die Kutsche wird von Reitern in Gala-Uniform begleitet. Zudem werden die Botschafter mit einem vierfachen Trommelwirbel begrüßt. Den König bekommt ihr bei der Zeremonie nicht zu Gesicht. Der begrüßt den Botschafter im Palast. Trotzdem ein nettes Spektakel. Eine Übersicht über die Daten, wann Botschafter eingeführt werden, findet ihr hier.

Video: Mit dem Boot über die Grachten in Den Haag


Kommentar verfassen