28. Mai 2024

Vom Flughafen in Vancouver in die Stadt

In kaum einer Stadt ist es so einfach und preiswert vom Flughafen in die Stadt zu kommen wie in Vancouver.

Einfacher geht es kaum: Im Flughafen den „Train“-Schildern folgen, raus aus der Tür des Flughafens, über die Straße und eine Fußgängerbrücke. Schon steht ihr am Sky-Train (siehe Bild oben). Direkt vor der Tür befindet sich eine Station der Sky-Train-Linie „Canada Line“. Eine Zugverbindung, die direkt in die Stadt führt. Erst oberirdisch, später im Innenstadt-Bereich dann als U-Bahn. Ihr müsst aber nicht umsteigen. Die Fahrtzeit vom Flughafen bis Downtown beträgt zwischen 30 und 40 Minuten. Die Canada Line fährt alle fünf bis zehn Minuten.

Skytrain der Canada Line (nach Waterfront) an der Station „Yaletown Roundhouse“

Wer ein Hotel in der Innenstadt gebucht hat, hat die Wahl zwischen drei Stationen „Yaletown Roundhouse“, „Vancouver City Centre“ und „Waterfront“. Die meisten Hotels liegen fußläufig an einer der drei Stationen. In Vancouver gibt es kein klassisches U-Bahn-Netz. Wer nicht in der Nähe der Stationen wohnt, muss wahrscheinlich mit dem Bus weiter. Aber alle großen Hotelketten haben ihre Häuser an Skytrain-Stationen.

Lasst euch nicht vom Hinweis verwirren, dass die Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt einen Aufschlag kostet. Den berechnet der Ticket-Automat am Flughafen automatisch. Einfach ein Single-Ticket oder ein Tagesticket ziehen. Wichtig für den Rückweg: Der kostet keinen Aufschlag. Ihr könnt also ein ganz normales Ticket ziehen.

Kommentar verfassen