22. Juni 2024

Kenroku-en – einer der schönsten Gärten in Japan

Japanische Gärten sind weltberühmt. Der Garten Kenroku-en in Kanazawa gilt als perfekter Garten und einer der schönsten in Japan.

Große Bäume, die Schatten spenden, kleine Wasserfälle, viel Wasser und Teichflächen, schöne Spazierwege und dicke Fische. Kenroku-en in Kanazawa hat alles, was einen japanischen Garten auszeichnet. Kleine Brücken über plätschernde Bäche und geschwungene Wege unter Bäumen gehören auch dazu. Blumen weniger. Der japanische Garten besteht eher aus Grün und Wasser.

Teich in Kenroku-en

Kenroku-en gehört zu den drei berühmten Gärten, zu denen auch einer in Mito und einer in Okayama zählen. Kenroku-en erfüllt die sechs Kriterien für einen japanischen Garten perfekt, deshalb hat er es auf die Liste geschafft. Ein japanischer Garten sollte nach dieser Definition weitläufig sein, abgeschieden liegen, künstlerisch gestaltet sein, an Traditionen anknüpfen, gleißendes Wasser haben und einen Panoramablick bieten. Alle Kriterien erfüllt Kenroku-en.

Der Garten wurde 1632 von einer reichen Familie als privater Wandelgarten angelegt. Nach einem Brand wurde er 1774 mehr oder minder originalgetreu wieder aufgebaut. Es wurden aber einige neue Elemente wie ein Wasserfall hinzugefügt. 1806 wurde ein Springbrunnen angelegt, der der älteste in Japan ist. Seit 1874 ist der Park für die Öffentlichkeit zugänglich.

Der kleine Springbrunnen ist der älteste in Japan

Der Garten liegt in unmittelbarer Nähe zur Burg Kanazawa. Das Wasser an der Burg wurde ursprünglich genutzt, um die Grünflächen und Beete zu wässern. Es gibt eine Kombi-Eintrittskarte, mit der ihr sowohl Kenroku-en als auch die Burg besichtigen könnt.

Mit dem Shinkansen und dem Japan Rail Pass durch Japan – Eine der schönsten Reise-Möglichkeiten in Japan ist die Fahrt mit dem Japan Rail Pass. Ihr könnt den Pass für 7, 14 oder 21 Tage kaufen. Dann könnt ihr damit Züge von der Regionalbahn bis zum superschnellen Shinkansen umsonst benutzen. So viel ihr wollt. Ihr müsst ein Voucher für den „JR Pass“ in Deutschland bestellen. Das ging früher nur über das HIS-Reisebüro in Frankfurt, Berlin und Düsseldorf. Mittlerweile gibt es weitere Agenturen, die einen Verkauf online anbieten. Auch bei Getyourguide bekommt ihr inzwischen Pässe. Der Reiseveranstalter Journaway bietet Japan-Rundriesen inklusive JR-Pass, Hotels und Flug an. Zum Beispiel eine Reise mit City-Hopping oder eine Deluxe-Reise inklusive Zugticket, Nahverkehrsticket, Flug und Hotel. Alles, was ihr über den Japan Rail Pass wissen müsst, im Artikel „Wie funktioniert der Japan Rail Pass?“

Kommentar verfassen