7. Februar 2023

Blick auf Vancouver – vom Grouse Mountain

Den besten Blick auf Vancouver habt ihr vom Grouse Mountain. Dem Hausberg der Millionenmetropole, der mit dem Linienbus erreichbar ist.

Unten stauen sich die Tanker und Container-Schiffe vor der Einfahrt in den Hafen von Vancouver. Die Hochhäuser von North-Vancouver sind genauso wie die von Vancouver Downtown zu sehen. Wow. Was ein Blick. Allein dafür lohnt es sich mit der Seilbahn auf den Grouse Mountain zu fahren. Der Hausberg von Vancouver, der je nach Verbindung zwischen 30 und 45 Minuten von der Innenstadt entfernt (Wegbeschreibung unten im blauen Kasten ).

Im Winter ist der 1200 Meter hohe Gourse Mountain ein schönes Skigebiet mit 33 Pistenkilometern, leichten, mittelschweren und schweren Pisten. Wer festes Schuhwerk an hat, kann schöne Wandertouren durch den Schnee machen. Oder eine Runde auf der Eisbahn, die auf dem Berg ist, drehen.

Im Sommer lockt der Berg nicht nur mit der perfekten Aussicht, sondern auch mit Wanderwegen, einer Zipline und einem Grizzlybären-Schutzgebiet, in dem tatsächlich Bären zu entdecken sind. Wer sich die sündhaft teure Seilbahn sparen möchte, kann auch bequem den etwa drei Kilometer langen Weg zur Bergstation zu Fuß gehen. Der Weg ist als Grouse Grind bekannt, er hat eine Steigung bis zu 58%. Jedes Jahr gibt es einen Wettbewerb, bei dem die schnellste Läuferin und der schnellste Läufer gekürt werden. Männer schaffen es in 25 Minuten, Frauen brauchen etwa eine halbe Stunde. Und Otto-Normal-Wanderer rund 90 Minuten.

Die einfachste Route zum Grouse Mountain: Ihr könnt mit verschiedenen Buslinien auch direkt zum Grouse Mountain. Am einfachsten ist es aber, wenn ihr in der Station Waterfornt in den Seabus steigt. das ist ein Linienschiff, das zwischen der Innenstadt von Vancouver und North Vancouver verkehrt. Die Anlegestelle ist direkt am Busbahnhof in North Vancouver. Wenn ihr die Seabus-Station verlasst, steht ihr bereits im Busbahnhof. Und mit ein bisschen Glück steht in der Haltebucht schon Bus 236, der euch zum Grouse Mountain bringt. Das ist derselbe Bus, der auch zur Capilano Suspension Bridge fährt. Das Tagesticket für den ÖPNV ist für die Strecke gültig. Das könnt ihr an der Waterfront Station (und an jeder anderen Haltestelle des Skytrain) am Automaten ziehen.

Auf dem Weg zum Grouse Mountain: Die Capilano Suspension Bridge:

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung